All-on-4 NobelParallel with MuA Plus

Damals wie heute: Sofortversorgung bei totalem Zahnverlust

von Hubert Dieker

 

Anwenderbericht

Vor nunmehr zehn Jahren trat Dr. Dr. Alfons Eißing, Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, an das niedersächsische H+H-Dentalstudio heran, mit einem besonderen Vorschlag: gemeinsam mit ihm das damals noch revolutionär anmutende Implantatsystem „All-on-4“ zahntechnisch umzusetzen. Schon zu Beginn der Marktentwicklung dabei sein und eigene Ideen mit einbringen zu können, war so reizvoll, dass es im Laborteam des H+H-Dentalstudios kein großes Zögern gab. Schnell wurde deutlich, dass nur eine lückenlose Kommunikation auf Augenhöhe zwischen Hersteller, Chirurg, Zahnarzt und Labor zum Erfolg der Versorgung führen kann. Diese engmaschige Kommunikation – einschließlich der Patientengespräche und der Einbeziehung des Praxis- und Laborteams – ist heute noch ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Arbeit. Der folgende Beitrag schildert die gesammelten Erfahrungen mit dem „All-on-4®“-Behandlungskonzept von Nobel Biocare anhand ausgewählter Patientenbeispiele und erörtert so die Besonderheiten dieser Methode.

Entdecken Sie das All-on-4® Behandlungskonzept! Absolvieren Sie unseren kostenlosen Online-Kurs und holen Sie sich 3 Fortbildungspunkte.

Weiterlesen

Fallbericht von Prof. Dr. Draenert & Dr. Berthold: Zygoma-Implantat im Oberkiefer – Alternative zum klassischen vertikalen Knochenaufbau

Auszug aus der Fallberichtsbeschreibung: „Die 49-jährige Patientin stellte sich in unserer Implantatsprechstunde im Sommer 2015 vor. Als Kind wurde bei der Dame ein unklarer benigner Tumor im Oberkiefer entfernt. Dies resultierte in einem komplexen knöchernen Defekt Regio 23 bis 26 mit vollständigem Verlust des Alveolarkammes. In der Folge bis zur Vorstellung in unserem Hause wurden zwei Beckenkammblockaugmentationen durchgeführt, welche beide verloren gingen, und schließlich eine Brücke 22 bis 26. Es stellte sich nun eine Lockerung des Zahnes 22 und 26 ein, die eine erneute chirurgische Behandlung erforderte.
Weiterlesen

Visueller Nachbericht zum Gipfeltreffen von Nobel Biocare in Weggis (VIDEO)

Praxisnahes interdisziplinäres Symposium mit internationalen Referenten und Workshops. „Gipfeltreffen Schweiz – Ein Netzwerk kommt zusammen“ unter diesem Titel lud Nobel Biocare vom 26. – 27. Juni Zahnärzte als auch Zahntechniker ein, ihre Erfahrungen zu teilen. Gleichzeitig beging Nobel Biocare sein 50jähriges Firmenjubiläum. Das Campus Hotel Hertenstein in Weggis bot dazu eine unvergessliche Kulisse an traumhaft schöner Lage in der Zentralschweiz. Weiterlesen

Sofortimplantation & Sofortversorgung – Nobel Biocare Workshop im Rahmen der 7. Gemeinschaftstagung der DGI, ÖGI und SGI.

40 Jahre Sofortimplantation und Sofortversorgung: Der Patientennutzen im Fokus von Wissenschaft und Praxis – eine Bestandsaufnahme. Unter diesem Titel veranstaltet Nobel Biocare am 26. November 2015 in Wien einen Workshop mit namhaften Implantologie-Experten. Weiterlesen

Gipfeltreffen von Nobel Biocare in Weggis

Praxisnahes interdisziplinäres Symposium mit internationalen Referenten und Workshops. „Gipfeltreffen Schweiz – Ein Netzwerk kommt zusammen“ unter diesem Titel lud Nobel Biocare vom 26. – 27. Juni Zahnärzte als auch Zahntechniker ein, ihre Erfahrungen zu teilen. Gleichzeitig beging Nobel Biocare sein 50jähriges Firmenjubiläum. Das Campus Hotel Hertenstein in Weggis bot dazu eine unvergessliche Kulisse an traumhaft schöner Lage in der Zentralschweiz.

Weiterlesen

Workshop im Rahmen der 7. DGI | ÖGI | SGI Gemeinschaftstagung

40 Jahre Sofortimplantation und Sofortversorgung – Der Patientennutzen im Fokus von Wissenschaft und Praxis. Eine Bestandsaufnahme.

Der Erfolg von Sofortimplantation & Sofortversorgung beruht auf langjähriger Erfahrung in der wissenschaftlichen Forschung. Die Sofortimplantation wurde zu einem Routineverfahren entwickelt und der klinische Erfolg wurde in zahlreichen Studien dokumentiert. Aus Sicht des Patienten stellt dieses Verfahren eine minimal-invasive Therapie dar, die einen voll funktionsfähigen Zahnersatz mit denselben oder einem besseren Ergebnis als mit konventioneller Implantatinsertion ermöglicht – und das in viel kürzerer Zeit. Seien Sie dabei, wenn vier namhafte Professoren auf 40 Jahre Erfahrung zurückblicken und die Entwicklung aus wissenschaftlicher, klinischer und patientenorientierter Sicht beleuchten.

Weiterlesen

Optimale Planung als Erfolgsrezept

NobelClinician basierte CAD/CAM Procera Implant Bridge Zirkon – Thomas Pawlowski und Christian Smaha zeigen die wesentlichen Vorzüge des Verfahrens anhand eines Fallbeispieles. Sie schöpfen dabei aus ihrer langjährigen Erfahrung in der Anwendung der NobelGuide sowie der quantenhaften Weiterentwicklung der NobelClinician Planungssoftware mit weit mehr als 500 umgesetzten Planungen.

Weiterlesen

Versorgungskonzepte für zahnlose Patienten mit Live-OP und Sofortversorgung

save-the-dateEin zahnloser Kiefer stellt für die Patienten eine enorme Minderung der Lebensqualität dar. Neben Funktionsstörungen empfinden sie eine starke Beeinträchtigung ihres sozialen Umfelds. Um die Lebensqualität Ihrer Patienten zu erhöhen und um ihnen die bestmögliche Versorgung anbieten zu können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die All-on-4 Behandlungsmethode für zahnlose Kiefer effizient und erfolgreich in Ihre Praxis zu integrieren. Die festsitzende Versorgung auf vier Implantaten je Kiefer an einem Behandlungstag ist ein attraktives Therapiekonzept für viele Patienten mit Prothesen oder drohendem Zahnverlust. In unseren eintägigen Live-OP Kursen möchten wir Ihnen die Erfolgsparameter für die praktische Umsetzung der bekannten Theorie vermitteln.

Weiterlesen