Sofortimplantation & Sofortversorgung – Nobel Biocare Workshop im Rahmen der 7. Gemeinschaftstagung der DGI, ÖGI und SGI.

40 Jahre Sofortimplantation und Sofortversorgung: Der Patientennutzen im Fokus von Wissenschaft und Praxis – eine Bestandsaufnahme. Unter diesem Titel veranstaltet Nobel Biocare am 26. November 2015 in Wien einen Workshop mit namhaften Implantologie-Experten. Weiterlesen

Nachbericht zum 4. Gipfeltreffen von Nobel Biocare in Saalfelden

Business & Nature – gemeinsam unschlagbar! Und fachlich on top mit den hochklassigsten Referenten. In schönster Bergkulisse in Saalfelden am Steinernen Meer fand Mitte Juli das 4. Gipfeltreffen der Nobel Biocare statt. Ein Team kommt zusammen! Für eine ermüdungsfreie Anreise hielten sich die sommerlichen Temperaturen am ersten Tag in Grenzen, anderentags riss der Himmel auf und bot damit auch für das teambildende Begleitprogramm, das abendliche Barbecue und die Pausen auf der Terrasse allerbeste Bedingungen.

Weiterlesen

Workshop im Rahmen der 7. DGI | ÖGI | SGI Gemeinschaftstagung

40 Jahre Sofortimplantation und Sofortversorgung – Der Patientennutzen im Fokus von Wissenschaft und Praxis. Eine Bestandsaufnahme.

Der Erfolg von Sofortimplantation & Sofortversorgung beruht auf langjähriger Erfahrung in der wissenschaftlichen Forschung. Die Sofortimplantation wurde zu einem Routineverfahren entwickelt und der klinische Erfolg wurde in zahlreichen Studien dokumentiert. Aus Sicht des Patienten stellt dieses Verfahren eine minimal-invasive Therapie dar, die einen voll funktionsfähigen Zahnersatz mit denselben oder einem besseren Ergebnis als mit konventioneller Implantatinsertion ermöglicht – und das in viel kürzerer Zeit. Seien Sie dabei, wenn vier namhafte Professoren auf 40 Jahre Erfahrung zurückblicken und die Entwicklung aus wissenschaftlicher, klinischer und patientenorientierter Sicht beleuchten.

Weiterlesen

Ein Fallbericht von Prof. Dr. Pommer: Membran-Deckung bei Perforation der Kieferhöhlenschleimhaut

Besonders zur Beherrschung von intraoperativen Komplikationen wie bukkale Knochendehiszenzen oder die Perforation der Kieferhöhlenschleimhaut beim Sinuslift sind verlässliche Materialien von essenzieller Bedeutung. Mit ihrer hohen Reißfestigkeit, langen Resorptionszeit und einfachem Handling beim Trimmen der creosTM xenoprotect bietet die Membran gerade in diesen Situationen entscheidende Vorteile.“ so Priv. Doz. Ass. Prof. Dr. Bernhard Pommer von der Akademie für Orale Implantologie, Wien.

Weiterlesen

Nobel Biocare Gipfeltreffen 2015

Anknüpfend an unser grandioses Gipfeltreffen 2013 hießen wir Sie auch 2015 wieder in der schönsten Bergregion Salzburgs willkommen. Vom 9.-11. Juli 2015 war der Brandlhof in Saalfelden wieder Anlaufstelle für zahlreiche hochkarätige Referenten. Das Team des Gut Brandlhofs in Saalfelden verwöhnte die Teilnehmer drei Tage lang in einer ausgewogenen Symbiose von intelligenter Tagungskonzeption, liebevoller Hotelgastlichkeit und einem vielfältigen Freizeitangebot.

Weiterlesen

Innovatives Implantatdesign zur optimierten Seitenzahnversorgung – Ein Fallbeispiel von Dr. Stefan Hümmeke

Sowohl die implantatprothetischen Rehabilitation des Ober-, als auch des Unterkieferseitenzahnbereichs wartet aus anatomisch-chirurgischer Sicht als auch aus prothetischer Sicht mit spezifischen Herausforderungen auf. Anatomisch bedingt steht im Oberkiefer aufgrund der Extension des Sinus maxillaris und im Unterkiefer aufgrund des Mandibularkanals häufig nur ein vermindertes vertikales Knochenangebot zur Verfügung. Da aber gerade in diesem Bereich die höchsten Kaufkräfte auftreten, bestehen erhöhte Anforderungen an die mechanische Belastbarkeit sowohl der Implantate, als auch der Suprastruktur.

Weiterlesen

Optimale Planung als Erfolgsrezept

NobelClinician basierte CAD/CAM Procera Implant Bridge Zirkon – Thomas Pawlowski und Christian Smaha zeigen die wesentlichen Vorzüge des Verfahrens anhand eines Fallbeispieles. Sie schöpfen dabei aus ihrer langjährigen Erfahrung in der Anwendung der NobelGuide sowie der quantenhaften Weiterentwicklung der NobelClinician Planungssoftware mit weit mehr als 500 umgesetzten Planungen.

Weiterlesen

10.000 Implantate können nicht lügen

Eine schon etwas ältere Abhandlung der Implantatakademie Wien zeigt Langzeiterfahrungen und eine Risikoanalyse für 13.147 Implantate. Die im Zeitraum von 2004 bis 2012 in der Implantatakademie Wien gesetzten Implantate haben insgesamt eine Gesamterfolgsrate von 97%. Grund genug für ein Gespräch mit Priv.-Doz. Ass.-Prof. Dr. Bernhard Pommer und Univ.-Prof. Dr. Georg Mailath-Pokorny.

Weiterlesen

Eindrücke von der 36. Internationalen Dental-Schau in Köln

Die IDS ist nicht nur Fachmesse für den Dentalmarkt, sie gilt als die Weltleitmesse der Dentalbranche. Mit mehr als 2.000 Ausstellern aus mehr als 50 Ländern zeigt die IDS Messe Köln die gesamte Angebotsbreite des Dentalmarkts, in erster Linie für den zahnärztlichen und zahntechnischen Bereich, aber auch Infektionsschutz und Wartung, sowie Dienstleistungen, Informations-, Kommunikations- und Organisationssysteme kommen nicht zu kurz. Abgerundet von einem attraktiven Rahmenprogramm zählt die IDS in diesen Tagen als die Anlaufstelle für Zahnärzte und Zahntechniker, den Dentalfachhandel, die Industrie, aber auch Interessierte aus Forschung und Entwicklung.

Weiterlesen