Neue Fortbildungskurse zum Thema Abrechnung für 2014

Es erwarten Sie viele neue Fortbildungstermine in 2014, so zum Beispiel die an Praxisteams und Zahnmedizinische Assistenz gerichteten Abrechnungskurse „Implantologie Direkt – Von der Planung über die Abrechnung bis zur Reparatur“.

Implantologie ist zu einem wichtigen Leistungsangebot in der Zahnarztpraxis geworden. Dieses Seminar gibt Ihnen wichtige Inhalte und praxisgerechte Informationen auf den Weg.

Themenschwerpunkte:

  • Patientenrechtegesetz / Aufklärung, Einverständnis und Vertragsgestaltung
  • Kurze Übersicht über die Richtlinien für Zahnersatz bei GKV-Patienten
  • Planung, Kostenplanung und Abrechnung implantologischer Leistungen
  • von der Chirurgie bis zur Freilegung der Implantate, Aufbau der Suprakonstruktion bis Eingliederung von Zahnersatz
  • Wenn eine bestehende implantatgetragene Versorgung repariert oder geändert werden muss
  • Implantatgetragene Suprakonstruktionen, Abrechnung von Reparaturen, Veränderung oder Umarbeitung
  • FZ-Gruppe 7 für Patienten der GKV
  • Kleine Begleitleistungen, die bei Vergessen einen großen Honorarverlust bedeuten können:
  • zahntechnische Leistungen im Behandlungszimmer zusätzlich berechnen
  • analoge Berechnung von zusätzlichen selbstständigen Leistungen

Die Seminarinhalte werden anhand von praxisnahen Beispielen erläutert.

Melden Sie sich möglichst noch heute mit den nachfolgenden Formularen schriftlich an – die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung & Informationen:

Abrechnungskurse in Jena (3.9.14) und Leipzig (15.10.14)

Abrechnungskurse in Plauen (5.9.14) und Chemnitz (24.9.14)