Nachbericht zum 4. Gipfeltreffen von Nobel Biocare in Saalfelden

Business & Nature – gemeinsam unschlagbar! Und fachlich on top mit den hochklassigsten Referenten. In schönster Bergkulisse in Saalfelden am Steinernen Meer fand Mitte Juli das 4. Gipfeltreffen der Nobel Biocare statt. Ein Team kommt zusammen! Für eine ermüdungsfreie Anreise hielten sich die sommerlichen Temperaturen am ersten Tag in Grenzen, anderentags riss der Himmel auf und bot damit auch für das teambildende Begleitprogramm, das abendliche Barbecue und die Pausen auf der Terrasse allerbeste Bedingungen.

„Sie haben ein gemeinsames Ziel – die Lebensqualität Ihrer Patienten wiederherzustellen“, begrüßte DACH-Geschäftsführer Christian Berbalk die fast 250 Teilnehmer. Nobel Biocare wolle dabei mit innovativen Produktlösungen, anwenderrelevanten Fort- und Weiterbildungen, einem umfassenden Dienstleistungsangebot und einer echten Partnerschaft für Praxiswachstum und -entwicklung zur Seite stehen. „Das ist unser Wertversprechen an Sie“, bekräftigte Berbalk. Dabei gelte es auch, bereits vorhandene Patientenpotentiale und -bedürfnisse gezielt zu aktivieren.

Wissenschaftlich gut dokumentierte und bewährte Behandlungskonzepte wie z.B. All-on-4® und damit feste Zähne an einem Tag böten viel mehr Patienten eine lebensentscheidende Option als manchen Praxen bewusst sei. „Wir werden mit Nobel Biocare das Steinerne Meer innerhalb von zwei Tagen in ein Meer aus blühenden Ideen und Konzepten verwandeln“, versprach Moderator Dr. Volker Bonatz aus dem pfälzischen Landau und präsentierte direkt ein erstes Highlight mit dem Präsentatoren-Team Prof. Georg Mailath-Pokorny, Dr. Rudolf Fürhauser im Team mit ZTM Klaus Prandtner.

Das Antreten als Team stand symbolisch für das All-on-4®-Konzept mit Sofortversorgung als einem perfekten Zusammenspiel von Chirurgie, Prothetik und Zahntechnik. „Das allererste Prinzip ist der Wunsch ihres Patienten nach einer festsitzenden Versorgung“, so Mailath-Pokorny. Daraufhin exploriert die Praxis nach „Faktenboxen“ die Ausgangssituation und entscheidet über die adäquaten Therapieschritte.

Den kompletten Artikel finden Sie hier: 4. Gipfeltreffen Nobel Biocare – fachlich on top (Quelle: pipVerlag, Ausgabe 3/15)