Fortbildungskatalog Nobel Biocare

Planen Sie Ihren Fortbildungs-Herbst!

Nobel Biocare steht für Innovation und high-end Qualität. Aufgrund unserer ständigen Forschung und Weiterentwicklung, gibt es immer wieder Produktneuheiten und aktualisierte Behandlungsmethoden, die wir Ihnen in unserem Fortbildungsprogramm näherbringen möchten. Unser Kursangebot richtet sich an Zahnmediziner, Zahntechniker und Assistenten. Unser Fortbildungsprogramm richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an erfahrene Anwender.

Nutzen Sie die Gelegenheit, erfahrenen Implantologen in Live-OPs über die Schulter zu schauen, Techniken in Hands-on Workshops selbst auszuprobieren und die neuesten Innovationen der Zahnmedizin von den Entwicklern selbst zu erfahren. Lernen Sie von den Besten!

Die Technik schläft nicht und so ist es auch wichtig, dass Sie stets am neuesten Stand der Wissenschaft bleiben, um Ihren Patienten die bestmöglichen Behandlungen bieten zu können. Unsere Kurse reichen von den Themen Implantologie, Prothetik und CAD/CAM bis hin zu Abrechnung, Assistenz und Praxismanagement. Lernen Sie die neuesten Trends der Zahnmedizin kennen und sichern sie sich wertvolle Fortbildungspunkte!

Weiterlesen

Was will der Patient von heute? Vor traumhafter Bergkulisse in Saalfelden am Steinernen Meer erhielten die rund 90 Teilnehmer Einblicke in modernste Therapiekonzepte, die dank leistungsfähiger Produkte dem Patientenwunsch nach einer zeitnahen und minimalinvasiven Versorgung entgegenkommen.

Nobel Biocare – Das Netzwerk trifft sich in Saalfelden zum 5. Gipfeltreffen

Konzentrierte Kompetenz in Saalfelden

Mitte Juli fand das 5. Nobel Biocare Gipfeltreffen in Saalfelden, Österreich statt. Gemäß dem Leitthema der Veranstaltung „Der Patient im Mittelpunkt – Gemeinsam Wege gehen“ fokussierten die hervorragenden Vortragenden auf Behandlungskonzepte für die zeitnahe Versorgung mit gesteigertem Behandlungskomfort. Die Vorträge adressierten das komplette Praxisteam, ein maßgeschneiderter Workshop für Assistentinnen rundete das abwechslungsreiche Programm ab. Dr. Stefan Scherg führte souverän durch das Programm. Der Veranstaltungsort vor imposanter Bergkulisse bot den idealen Rahmen für ein entspanntes Kennenlernen der rund 120 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Weiterlesen

CIP - Klinisches Implantatprogramm

Warum Implantologie für Sie interessant ist

Neues kostenloses E-Book von Nobel Biocare

Es gibt schätzungsweise 3,6 Milliarden Menschen weltweit, die an Zahnverlust leiden. Noch schockierender ist jedoch, dass nur 1,5% der fehlenden Zähne behandelt werden. Und nur 10% dieser geringen Zahl werden durch Zahnimplantate ersetzt¹.

Die Wahrheit ist, es gab nie einen besseren Zeitpunkt, um mit der Implantologie zu beginnen. Aufgrund der großen Anzahl potentieller Patienten und den nachweislichen Vorteilen gegenüber vielen herkömmlichen Behandlungsmethoden² bietet sich Ihnen eine gute Gelegenheit, das Leben Ihrer Patienten zu verbessern und Ihr Praxisgeschäft zu erweitern.

Laden Sie das kostenfreie E-Book von Nobel Biocare herunter und erfahren Sie:

Weiterlesen

Patient Flipchart

Patientenkommunikation leicht gemacht

Kennen Ihre Patienten die Vorteile von Zahnimplantaten? Für viele Laien sind die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten bei fehlenden Zähnen nur schwer nachvollziehbar. Das Aufklärungsgespräch über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Methoden bzw. Behandlungswege zählt zu Ihrem Tagesgeschäft. Patienten mögen eine klare und verständliche Terminologie und sie wissen es zu schätzen, wenn ihnen Fachbegriffe erklärt werden. Wir wissen natürlich, dass Ihr Alltag in der Praxis stressig ist und bestimmt schon viele weitere Patienten im Warteraum sitzen. Für langwierige Erklärungen bleibt also nur wenig Zeit, auch können sie den Patienten schnell verwirren.

Weiterlesen

Professor Tomas Albrektsson im Interview

Ein differenzierter Blick auf das Thema Periimplantitis

Besuchen Sie auch den Vortrag von Dr. Sven Mühleman „Periimplantitis – vermeiden, erkennen, behandeln“ bei unserem Gipfeltreffen in Weggis – Fr, 23.6.2017, 15:00-16:00 Uhr
Programm Weggis

“Wir sehen Knochenremodellierung und Knochenverlust aus verschiedenen Gründen”, sagt ein Pionier der Osseointegration.

Einer der am häufigsten zitierten Wissenschaftler der dentalen Implantologie, Professor Tomas Albrektsson, befürchtet, dass Periimplantitis zunehmend als Warnzeichen für den normalen marginalen Knochenverlust um Implantate herum verwendet wird. Anlässlich seines Besuchs in Zürich, Schweiz, wurde er von Prof. Dr. Stefan Holst, Vice President Implant Systems & Research von Nobel Biocare, zu diesem Thema befragt.

Von Prof. Dr. Stefan Holst

Weiterlesen

Interdisziplinäre Vollendung 

Im Falle von Nichtanlagen kann eine alleinige, implantologische Versorgung der Lücke aufgrund von Bewegungen der Nachbarzähne in die Lücke hinein nicht möglich sein. Eine Lösungsmöglichkeit ist die präimplantologische Bewegung der Nachbarzähne in die korrekte Position. Der dargestellte Fallbericht von Dres. Nicole und Sebastian Horvath zeigt die kombinierte kieferorthopä­dische und implantologische Behandlung eines derartigen Falles

Besuchen Sie die Vorträge von Dr. Sebastian Horvath auf unseren Regionenveranstaltungen!

Vortrag: Behandlungskonzepte zur Knochenregeneration – Wie geht man vor?
Hands-on Workshop: Behandlungskonzepte zur Knochenregeneration nach Zahnextraktion und um Implantate – Hands-on am Schweinekiefer mit creos™ xenogain und creos™ xenoprotect

Dr. Sebastian Horvath referiert auf den Regionenveranstaltungen in Saalfelden (13.-15. Juli), in Hamburg (29. Juni – 1.Juli) und in Weggis (23.-24. Juli).

Programm Saalfelden
Programm Weggis
Weiterlesen

Webinar mit Dr. Annette Felderhoff-Fischer: „Mehrwert Guided Surgery im Hinblick auf konventionelle Implantatinsertion“

WebinarDie Leser des Implantologie Journals haben jeden Monat die Möglichkeit, ein thematisches Webinar des DT Study Clubs abzurufen und wertvolle Fortbildungspunkte zu sammeln. Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.

Studien belegen die Präzision des digitalen Workflows – Abwei­chungen sind innerhalb der tolerierten Sicherheitszone der Software. Doch abgesehen von der Präzision fehlten bislang Angaben über den Mehrwert des Verfahrens hinsichtlich einer Minimierung des opera­tiven Traumas im Vergleich zur freien Implantatinsertion. Anhand der Auswertung von 234 Schablonen in teilbezahnten Patientenfällen, die zwischen November 2013 und Dezember 2016 computerassistiert geplant und mit steriolithografisch hergestellten Schablonen implantiert wurden, soll eine Darstellung des Systems und insbesondere dessen Mehrwert hinsichtlich der Minimalinvasivität des operativen Eingriffs gegeben werden.

Weitere Informationen finden Sie in der Ankündigung. Hier geht es zur Anmeldung.

Nobel Biocare Regionenveranstaltungen 2017 – Hamburg

„Der Patient im Wandel – Gemeinsam Wege gehen“ 

Das Team von Nobel Biocare lädt 2017 wieder zu den traditionellen und beliebten D-A-CH-Regionenveranstaltungen. Zwei der vier Veranstaltungen finden in Deutschland statt:

  • Das 5. VIP-Event 2017 der Region West am 30. Juni und 1. Juli 2017 in Hamburg
  • Das 7. Nobel Biocare Ostseesymposium am 29. und 30. September 2017 in Warnemünde

Unter dem Motto „Der Patient im Wandel – Gemeinsam Wege gehen“ haben ZahnärztInnen die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihren Praxisteams praxisrelevante Vorträge, renommierte ReferentInnen und ein abwechslungsreiches Parallelprogramm mit spannenden Workshops zu erleben. Hands-on Sessions, Marketing- und Leadership-Vorträge runden die attraktiven Programme der Veranstaltungen ab. Weiterlesen

FOR Foundation for Oral Rehabilitation

FOR: Das digitale Netzwerk für verbesserte Behandlungsmethoden

Haben Sie schon einmal von FOR, der Foundation for Oral Rehabilitation, gehört? Wenn nicht, dann ist es jetzt an der Zeit. FOR ist eine weltweit tätige Organisation, die Zahnmediziner verbindet und Wissen weitergibt. Der Patient und die optimalen Behandlungsmethoden stehen im Mittelpunkt. Auf www.for.org kann man sich kostenlos registrieren und von den umfassenden Lehrmaterialien und dem wissenschaftlichen Austausch mit Kollegen profitieren. Die gemeinnützige Stiftung hat ein großes Ziel: Die Versorgung von Patienten auf einem globalen Level stetig zu verbessern. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Kollegen und erfahren Sie, welche neuen Methoden Dentalmediziner anderer Länder erfolgreich anwenden oder entwickeln.

Weiterlesen

Wertvolle Behandlungszeit effizienter machen

Im Interview mit der PIP spricht Dr. Ralf Rauch, Geschäftsführer von Nobel Biocare Deutschland – Österreich – Schweiz, über unsere Produktneuheiten, die allesamt auf die Verkürzung der Behandlungsdauer und die Erhöhung des Patientenkomforts abzielen. Er gibt seine Sicht auf die rasanten Entwicklungen im Bereich der digitalen Zahnheilkunde und bietet Ausblick auf die IDS. Lesen Sie hier das komplette Interview!
Lesen Sie den Artikel als PDF
Besuchen Sie uns an der IDS und erfahren Sie mehr über die Neuigkeiten!
Vom 21. bis 25. März in Halle 10.1. Stand H20/J29. Weiterlesen